Exklusiv-Interview mit VADOT

, ,

Do., 11.1.2018, ab 19 Uhr, www.radio-darkfire.com – SDD-Spezial mit Vadotund Symeon!

Vadot Ajour spricht eklusiv und vorab mit Symeon über die SINGLE “Ministry Of Truth”, die am 12.1.2018 über Popsirup veröffentlicht wird.
Ihr werdet als Kaufempfehlung hineinhören dürfen, UND Vadot Ajour wird Ausblicke auf das später im Jahr folgende Album geben, aus dem Ministry Of Truth entnommen ist. Wann genau? Das erfahrt ihr im Interview – falls ihr einschaltet.

Stumgefluester im Interview bei Wetterhexe

, ,
Unsere Wetterhexe hat sich ausführlich  mit Sascha Silz von Sturmgeflüster unterhalten. 
Das wurde von unserem Gast dann grafisch hinterlegt, und kann nun als Video über die Plattform CoBay genossen werden. Wir wünschen gutes Infotainment!

VEIDstanz 2017-Interviewreihe bei Radio DarkFire

, ,

Am 28.01.2017 ist es bekanntlich soweit: zum dritten Male trifft sich die “Schwarze Szene” mit Menschen, die Sternenkinder haben, und Musikern zum VEIDstanz-Festival.

Ben Koser organisiert diese wunderbare Veranstaltung, unterstützt durch diverse Berliner Unternehmen wie Wave Akademie, Shadow Tec und … natürlich Eurem Sender des Vertrauens.

Da war es uns eine Herzensangelegenheit, auf Bens Wunsch einzugehen, jede Woche ein Interview zu seinem “Band-Spot” zu machen. Jede Band des Line Ups hat sich zu einem Interview bereiterklärt, in welchem wir sowohl über deren Bezug zum Thema des VEIDstanzes, als auch über die Band selbst sprechen. Mal ernsthaft, mal gut gelaunt. Denn wie Rebentisch bereits Anfang der 2000er festgestellt hat:

Trauer ist tanzbar!
(Sven Rebentisch)

Der offizielle Trailer:

Alle Interviews zum VEIDstanz:

Arctic Sunrise im Interview 28-10-2016

, ,

Arctic Sunrise im Interview 10-2016

 

Am 28.10.2016 kommt das 2. Album des Mönchengladbacher Synth-Pop-Duos Arctic Sunrise auf den Markt.

Ihr Label Echozone hat unserer Sendeleitung erlaubt, vorab den Silberling anzuhören und ein Interview vorzubereiten.
Aufgezeichnet am 21.10.2016, strahlen wir den unterhaltsamen und kurzweiligen Talk über eine beachtliche Sammlung an originalen 80er-Geräten, sowie tiefgründige, teils gesellschaftskritische, teils selbstreflektorische Lyrics.

Natürlich spielen wir auch Songs aus dem aktuellen Album…

Pos.:2 im Interview

, , ,

POS.:2 im Interview 10-2016

 

Am Mittwoch, 26-10-2016, strahlen wir das frisch aufgezeichnete Interview mit POS.:2 über ihr Album “Circuits” (VÖ 21.10.2016).

Eine Stunde sympathischer Talk, teils philosophisch, teils technisch… Symeon widmet sich ausführlich der Arbeit der Bielefelder Zweierformation.

Seid gespannt, was er aus dem Duo herauskitzeln konnte!

Vicky spricht mit Enrico über “Gothic Gegen Missbrauch und Gewalt”

, ,

Das Interview mit Enrico von Gothic Gegen Missbrauch und Gewalt

by Vicky Wittke
plakat

Hallo!
Jetzt fragt ihr euch bestimmt wer ich bin! Da werde ich mich kurz mal vorstellen, bevor ich von meinem ersten Interview erzähle.

Ich bin Vicky und seit kurzem bei Radio Darkfire dabei. Ich bin 18 Jahre alt, und mache eine Ausbildung zur Packmitteltechnologin. Während  meiner Schulzeit war ich in der Redaktion eines Jugendradios. Da ich aber durch die Ausbildung kaum noch Zeit hatte, musste ich dieses Hobby leider aufgeben. Durch mein Vati habe ich dann von Radio Darkfire erfahren, und mich sofort bei ihnen gemeldet. Nun freue ich mich über die Chance, Teil des Teams zu sein!

Jetzt komme ich aber endlich zu meinem ersten Interview: dies habe ich mit dem Enrico von Gothic gegen Missbrauch und Gewalt gemacht. Er hat den (noch nicht eingetragenen) Verein  vor 5 Jahren gegründet und bereits sehrviel erreicht. Auf seiner Homepage gibt es ganz viele Informationen über das Thema Missbrauch und Gewalt. Z.B. haben sie eine Auflistung für Anlaufstellen, falls man Hilfe braucht; oder man kann auch erfahren, mit welchen Partnern der Verein zusammen arbeitet usw. Am besten schaut ihr selbst mal dort vorbei. Der Enrico ist oft auf Festivals und Konzerten, wo man ihn auch persönlich sprechen und Informationsmaterial holen kann. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann hört mein Interview an.

Ich wünsch euch viel Spaß beim zuhören und noch einen schönen Tag.